AUF ZUM LETZTEN SCHWUNG AM KATSCHBERG!

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht! Schon ist es Anfang März und die Tage bis zum Ende der Wintersaison am 29.3. sind gezählt. Aber kein Grund zum Trübsalblasen – ganz im Gegenteil: Die letzten Tage sind nämlich immer die schönsten und intensivsten. Im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 bedeutet das für die ganze Familie: Sonnenskifahren, Berge, Genuss & Entspannung ohne Ende. Ganz nach Lust und Laune!

Die letzten Tage werden die schönsten sein!

Die Frühlingszeit wird nicht ohne Grund eine Genusszeit für Körper & Seele genannt: Die Sonne scheint länger, die Temperaturen sind milder, im Tal grünt und blüht es langsam. Über allem liegt ein frischer Wind von Neuanfang, die Energien vibrieren und Groß & Klein wollen nichts lieber als erleben, erleben, erleben. Bei uns gar kein Problem. Noch bis zum 29.3. stehen nämlich die Zeichen am Katschberg auf 1.640 m ganz auf Sonnenskifahren, Erholung und Genuss pur. Während es unten nämlich schon grünt, können wir uns hier oben noch über beste Schneebedingungen freuen. Jeder Tag lässt sich an der frischen Luft, unterwegs auf Brettern, voll und ganz auskosten, jede Minute und Stunde birgt kostbare Erinnerungen. Wehmut kommt da erst gar nicht auf, das können Sie uns glauben!

Frühstücken im Alpenhaus Katschberg

Sonne, Berge, skifahren – was will man mehr?

Was für manche wie ein schöner Traum klingt, ist für uns wunderbare Wirklichkeit: Am Morgen erwachen Sie in Ihrem gemütlichen, großzügigen Appartement im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640. Ein Blick aus dem Fenster: blauer Himmel, strahlende Sonne, weiße Pisten. Schon werden Sie unruhig, wollen hinaus, auch Ihre Kinder können es kaum mehr erwarten. Aber halt: Erst mal ein feines, reichhaltiges Frühstück genießen, das Sie ganz einfach zu Ihrem Aufenthalt dazubuchen können. So gestärkt, hält Sie nichts länger auf: Direkt vor der Tür steigen Sie auf die Ski, stoßen sich ab und los geht’s! Der Fahrtwind erfrischt von Kopf bis Fuß. Das Panorama begeistert immer wieder aufs Neue. 70 traumhaft präparierte Pistenkilometer warten auf Sie. Und die kleinen Pistenfexe freuen sich über tolle Kinderangebote, wie das Kinderland am Katschberg und Aineck sowie professionelle Skilehrer. Außerdem punktet das Skigebiet durch die vielen sanften, blauen Pisten – und keine Sorge: Fordernde schwarze sind natürlich auch dabei, für alle, die den Actionkitzel suchen.

Relaxzeit im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 – immer ein Genuss!

Die Sauna im Alpenhaus Katschberg

Das Aktivsein an der frischen Luft macht hungrig. Keine Frage. Wir empfehlen: Die Mittagspause lässt sich ganz famos auf unserer Sonnenterrasse im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 genießen. Eine heiße Schokolade für die Kids, für Sie ein erfrischendes Getränk, ein herzhafter Kaiserschmarren und dazu dieser atemberaubende Blick über die Berge und ins Tal… Ihre Kräfte regenerieren sich da im Nu! Weiteren Pistenstunden steht so nichts mehr im Wege. Und wenn Sie und Ihre Familie dann doch einmal genug haben, geht es zurück bis vor die Tür des DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640. Skier losmachen und rein in die gute Stube. Wärme, Gemütlichkeit und Herzlichkeit bereiten einen angenehmen Empfang. Noch ein Abstecher in den ALPEN.VEDA.SPA gefällig? Oder direkt aufs Appartement zum Spielen und Kuscheln? Später dann am besten noch in unserem Restaurant ALPIN.IN bei regionalen und internationalen Köstlichkeiten genießen. So endet ein großartiger Tag auf schönste Art und Weise.

Auf zu den letzten Schwüngen beim Sonnenskifahren, Entspannen & Genießen am Katschberg und im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640! Noch bis 29.3. ist genug Zeit, um gemeinsam mit der Familie in den Bergen und an der frischen Luft unvergessliche Erinnerungen zu sammeln. Ein Urlaub, ganz wie man ihn sich erträumt.

Bis bald,

Ihre Tina Maria Verdi

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.