FRÜHLINGSBEGINN AM KATSCHBERG

Am 20.3.2020 ist es offiziell so weit: Der Frühling beginnt! Und wir können sagen: Am Katschberg lieben wir den Frühling! Denn jetzt beginnt eine herrliche Zeit mit wärmeren Temperaturen, blauem Himmel, viel Sonnenschein – und dazu immer noch Pisten, die beim Sonnenskifahren richtig zum Genuss werden, während unten im Tal langsam der Schnee schmilzt. Daneben Spaziergänge in der erwachenden Natur. Die frische Luft einatmen. Und sich einfach wohlfühlen. Lassen Sie sich die Frühlingstage im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 nicht entgehen!

Sonnenski am Katschberg (c) Tourismusregion Katschberg

Frühling – eine Jahreszeit, die glücklich macht

„Endlich Frühling!“, heißt es aus aller Munde. Hochstimmung macht sich breit, man reckt sich der wärmenden Sonne entgegen und fühlt sich zu allem bereit. Warum aber sind wir im Frühling plötzlich so viel energiegeladener und glücklicher? Darauf gibt es mehrere Antworten: Vor allem liegt es an der Sonne, die nun wieder stärker und länger scheint. Die Sonnenstrahlen beeinflussen unseren Hormonhaushalt, besonders das Schlafhormon Melatonin und das Glückshormon Serotonin. Die Melatoninproduktion wird heruntergefahren, deshalb sind wir munterer, gleichzeitig steigt die Serotoninbildung im Körper an – bessere Laune ist das Ergebnis. Wir reagieren mit Erlebnislust und Hochgefühlen, gehen lieber vor die Tür und bleiben länger draußen. Dazu die wärmeren Temperaturen, das muntere Vogelgezwitscher in den Ohren, der angenehme Duft nach Erde, frischem Gras, ersten Blüten. All diese Bewegung, dieses Werden und Wachsen, hat den Effekt, dass man den Frühling als Aufbruchszeit empfindet.

die Sonnenterrasse des AH Katschberg

Zeit zum Sonnenskifahren am Katschberg

Am Katschberg ist der Frühling eine besondere Zeit, die vor allem zum Genießen und Wohlfühlen verführt. Nichts tut man jetzt lieber, als draußen an der frischen Luft zu sein und sich zu bewegen und so viel Sonne wie möglich zu tanken. Während unten im Tal schon der Schnee dahinschmilzt, können wir uns hier oben auf 1.640 m noch über wahre Pistenträume freuen – die beste Zeit zum Sonnenskifahren! Traumhaft das Panorama, blau der Himmel, klar die Luft, glitzernd weiß die Abfahrten… Da vergisst man auf Skiern ganz die Zeit. 70 Pistenkilometer wollen schließlich befahren werden. Und bei uns im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 müssen Sie nur einen Schritt vor die Tür machen und dann einfach losfahren. Dank bester Pistenpräparation haben Sie bis nach Ostern (13.04.) Zeit genug, das Wetter und die Sonne in allen Zügen genießen. Zwischendurch eine Pause auf unserer großzügigen Sonnenterrasse mit herrlichem Panoramablick. Einen heißen Kakao, ein erfrischendes Getränk, einen köstlichen Kaiserschmarrn… und schon geht’s wieder los.

(c) Tourismusregion Katschberg

Aufwachen und raus vor die Tür!

Im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 sind Sie hoch oben und mitten in der Natur und können so jederzeit und nach Lust und Laune den Frühling genießen. Neben Skifahren machen natürlich auch andere Dinge Spaß – wichtig ist, dass man in Bewegung ist und Sonne tankt. Und mit der Sonne kommen die gute Laune und die Energien, Sie werden sehen. Machen Sie z. B. zur Abwechslung eine Winterwanderung durch den Wald oder genießen Sie eine flotte Rodelpartie von der Gamskogelhütte. Oder Sie gleiten auf Langlaufskiern beinahe lautlos durch die Natur, mit dem atemberaubenden weißen Gipfelpanorama vor sich und dem grünen Talteppich unter sich. Dieser Kontrast ist wirklich einmalig. Nachdem Sie sich ordentlich ausgepowert haben, geht’s zurück in unser DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640. Aktive Frühlingstage beschließen Sie am besten mit einem wohltuenden Saunagang im ALPEN.VEDA.SPA und stärken sich abends bei köstlicher Kulinarik im Restaurant ALP.IN. Und dann heißt es: Kuschelzeit in Ihrem Appartement und Vorfreude auf einen neuen, sonnenverwöhnten Frühlingstag am Katschberg!

Wärmere Temperaturen, Sonnenschein, blauer Himmel und eine erwachende Natur: Der Frühling schenkt uns neue Energie und gute Laune. Nützen Sie die Zeit aus und verbringen Sie ein paar schöne Tage mit Ihren Liebsten am Katschberg beim Skifahren, Sonnetanken und Naturgenießen.

Bis bald,

Ihre Tina Maria Verdi

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.