FRÜHLINGSSKILAUF AM KITZSTEINHORN

Skigenuss im Frühling

Sonnenbeschienene Hänge so weit das Auge reicht, beim Ausblick auf die Bergwelt der Hohen Tauern einfach mal durchatmen und bei Schwüngen im Schnee eine Auszeit vom Alltag nehmen – das ist Frühlingsskilauf in Kaprun. Während anderorts die Skisaison langsam, aber sicher zu Ende geht, beginnt am Kitzsteinhorn, nur wenige Minuten von unserem Das Alpenhaus Kaprun entfernt, jetzt die ideale Zeit für Frühlingsskilauf. Perfekte Pistenbedingungen, angenehme Frühlingssonnenstrahlen und abwechslungsreiche Events. Was will man mehr?

Gletscherfrühling in Kaprun

Das Ganzjahres-Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn erstreckt sich bis auf über 3.000 Meter Seehöhe und kann daher von Oktober bis Juli mit Schneesicherheit punkten. Jetzt im April findet man perfekt präparierte Pisten und genießt die Frühlingssonne mit ein oder zwei „Brettln“ unter seinen Füßen – wer sagt, dass Skiurlaub in Österreich  immer im Winter sein muss?  Für mich persönlich ist der Frühling eine besonders schöne Zeit zum Skifahren, vor allem, weil man wegen der länger werdenden Tage noch früher auf die Pisten starten und nach einem abwechslungsreichen Skitag in der Frühlingssonne wunderbar entspannen kann – einfach herrlich!

Skivergnügen bis in den Frühsommer

Frühlingsevents am Kitzsteinhorn

Passend zum Winterfinale und zum Start in den Frühling werden am Kitzsteinhorn abwechslungsreiche Events gefeiert. Los geht’s mit dem Kitzsteinhorn Gletscher Frühlingsfest 2018 von 28. April bis 1. Mai. Beim kostenlosen Ski- & Boardtest könnt ihr schon mal das Equipment für die kommende Saison testen oder die Snowboarder bei ihren schnellen Kurven beim Volcom Kitzsteinhorn Banked Slalom beobachten. Auch für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Auf der Sonnenterrasse entspannt man bei Live-Musik oder DJs und auch beim Après Ski gibt’s den passenden Sound.

Von 10. bis 12. Mai findet ein „Biathlon“ der besonderen Art statt: Bei der Ski & Golf Championship fahren die TeilnehmerInnen zuerst beim Riesentorlauf am Kitzsteinhorn um die Wette und an den nächsten beiden Tagen wird am Golfplatz Zell am See-Kaprun um die beste Schlagzahl gekämpft. SiegerIn wird, wer in beiden Disziplinen auftrumpft. Diese ungewöhnliche, aber sehr unterhaltsame Kombination lockt jedes Jahr auch zahlreiche Sport-Promis an.

Golfvergnügen mit Gletscherblick

Und nach dem Skifahren…

Wer schon mal im Frühling im Das Alpenhaus Kaprun war, der weiß: Der Frühling in unserem Wellnesshotel und in der Region Zell am See-Kaprun ist vielfältig! Nach dem Pistenspaß seid ihr in der Saunalandschaft des Alpen.Veda.Spa genau richtig, denn die Wärme ist eine Wohltat für die beanspruchten Muskeln. Und anschließend einfach entspannen und es sich gutgehen lassen…

Erholung im ALPEN.VEDA.SPA

Ihr seid lieber noch aktiv? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem ausgedehnten Spaziergang, einer Frühlingswanderung oder einer Mountainbiketour? Oder man dehnt und kräftigt seinen Körper noch beim Yoga. Ich bin sicher, da findet auch ihr euer perfektes „Après Ski“- Programm!

Und, ist eure Lust auf Frühlings-Skiurlaub in Kaprun geweckt? Bei einer unverbindlichen Anfrage beraten wir euch gerne zu eurem individuellen Angebot für eine Auszeit vom Alltag.

Bis bald in Kaprun!

Eure Tina Maria Verdi

Bildnachweis: © Gletscherbahnen Kaprun AG; © Zell am See – Kaprun – Tourismus; © Michael Huber Fotografie

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.