• TOP-EVENT IN KAPRUN: DER IRONMAN 70.3.

    1,9 km schwimmen. 90 km Rad fahren. 21,1 km laufen. Das ist der IRONMAN 70.3., der am 1. September 2019 in Zell am See-Kaprun über die Bühne...

  • SOMMEREVENTS IM DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL & KAPRUN

    So vielfältig wie sich das Entspannungs-, Genuss- und Sportprogramm im Urlaub in Kaprun und im Gasteinertal präsentiert – so bunt sind auch die Kulturveranstaltungen in den zwei...

  • FAMILIENURLAUB IM GASTEINERTAL & IN KAPRUN

    Ein Urlaub mit der Familie lebt vor allem von den besonderen Erlebnissen, den großen und kleinen Abenteuern, dem gemeinsamen Lachen. Im Gasteinertal und in Kaprun finden Groß...

  • BIKEURLAUB IN KAPRUN

    Der Sommerurlaub eignet sich ideal, um die freie Zeit auch aktiv zu nützen und sich in der Natur zu bewegen. Für viele ist das Rad dafür besonders...

  • WANDERURLAUB IM GASTEINERTAL

    Der Sommer macht Lust auf Berge. Auf frische Höhenluft, die die Geister nach der drückenden Hitze im Tal weckt. Im Gasteinertal finden Wanderbegeisterte alles vor, was das...

Blau spannt sich der Himmel über die Berge, die Sonne lacht von oben herab und die Temperaturen sind merklich milder – die perfekte Zeit, um sich zum ausgelassenen Wedelvergnügen auf die Pisten rund um Kaprun zu begeben, denn im Gletscherskigebiet auf 3000 m fängt jetzt der Spaß erst richtig an! Und wenn Ostern naht, dann steht auch schon eine etwas andere Ostereiersuche in Kaprun am Programm, auf die ihr euch schon freuen könnt. Hervorragende Bedingungen also, sich eine feine Urlaubsauszeit im DAS ALPENHAUS KAPRUN zu gönnen!

Sonnenskifahren im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn

Winter-Müdigkeit ade – es sind langsam Frühlingsgefühle angesagt! In Kaprun ist das das Losungswort für ein ganz besonderes Genusserlebnis oben im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn – nämlich Sonnenskifahren! Denn hier, auf 3000 m näher der Sonne, befindet sich nicht nur ewiges Eis, sondern auch sensationelle Pulverschnee-Verhältnisse, die bis Juli Skifahrer, Snowboarder und Freerider dazu einladen, der Sonnenlust auf den Pisten zu frönen. Direkt vom DAS ALPENHAUS KAPRUN aus nimmt man einfach den gratis Skibus zur Talstation des Gletscherskigebiets und lässt sich von dort mit dem Gletscherjet oder der Panoramabahn auf 2.000 m und dann noch höher tragen… Mit der Sonne im Gesicht und der unvergleichlichen Aussicht auf das Gipfelmeer vor sich, ist das schon ein Erlebnis für sich! Selbst Langläufer müssen das sonnige, schneereiche Vergnügen nicht missen: Eine 3 Kilometer lange Loipe verspricht in frischer Höhenluft gesunde Stunden im sanften Schwung.

Freeriden & Snowboarden in Kaprun

Neben den Sonnenanbetern auf zwei Brettern, sind es die Snowboarder- & Freerider-Helden, die das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn jetzt besonders anzieht. Hier finden sich nämlich drei schneesichere Snowparks und dazu noch die größte Superpipe Österreichs! Im Easy Park etwa schnuppern Anfänger und Kids erste Airtime beim Jumpen, im Central Park können sich Fortgeschrittene und echte Pros austoben und im Glacier Park wird für besondere Abwechslung gesorgt: Mit einer Superpipe von 160 m Länge und 6,7 m Breite, Boxern, Kickern, Tubes u.v.m. sind actionreiche Stunden auf 3.000 m garantiert. Hinzu kommen noch 5 Off-Pisten, die zum Freestylen im Pulverschnee in Liftnähe einladen.

Ebenso für gute Laune sorgen diverse Events, die das Gletscherskigebiet so attraktiv machen, wie etwa das Ice Camp bis Ende April: Bei chilliger Musik, leckeren Drinks und Snacks kann man sich in 3 Iglus eine ganz besondere Pause gönnen und Frühlingssonne tanken…

Osterfreuden im DAS ALPENHAUS KAPRUN

Frühling bedeutet auch Osterzeit – und der Osterhase ist natürlich auch in Kaprun unterwegs, wenn auch auf eine etwas andere Art und Weise wie vielleicht gewohnt. Am 21.4.2019 nämlich ist Ostereiersuche auf der Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun angesagt. Dabei werden in zwei großen Schneehügeln mehr als 50 Ostereier versteckt, die nur darauf warten, von fleißigen Schneebuddlern und Buddlerinnen aufgespürt zu werden. Und warum lohnt sich das Ganze eigentlich? Im Schnee befindet sich ein ganz besonderes Ei, das ein bisschen Graben durchaus rechtfertigt – nämlich das goldene Schmitten-Ei: Und wer dieses findet, dem winkt dann ein Preis von € 500,-! Also nichts wie hin. Vielleicht ist euch ja dieses Jahr das Glück hold. Um 14:00 beginnt die Ostereiersuche, dann gibt das Schmitten-Maskottchen Schmidolin die Schneehügel zum Buddeln frei.

Wer das Ostereier-Ausbuddeln aber doch lieber anderen überlässt, kann es sich natürlich einfach bei uns im DAS ALPENHAUS KAPRUN gemütlich machen, genießen und erholen. Oder eben der Sonne am Gletscher nachjagen. Egal für was man sich entscheidet, das Frühjahr verspricht eine angenehme Zeit, die sich wunderbar für ein paar Tage Auszeit vom Alltag in Kaprun anbietet!

Wir freuen uns schon auf euren Besuch!

Bis bald im Alpenhaus Kaprun,
eure Tina Maria Verdi

Liebe Yogis und Yoginis – es ist bald wieder soweit! Vom 30.5. bis zum 10.6. findet zum 5. Mal der Yogafrühling Gastein statt und lädt zu intensiven Tagen im Zeichen von Harmonie und neuer Lebenskraft ein! Denn Yoga ist Balsam für Körper und Seele, vor allem in der Natur – aber Yoga vor der eindrücklichen Kulisse der Hohen Tauern ist noch einmal etwas ganz Besonderes… Und wir im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL sind als Partnerbetrieb der Yogatage mitten drin im Yoga-Feeling.

Yogafrühling Gastein – Atme die Berge

Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, dann ist es wieder Zeit für den  Yogafrühling in Gastein, die größte Yoga-Veranstaltung in ganz Europa: 40 Yogalehrende aus Österreich und Deutschland finden sich dabei für 10 Tage zusammen und unterrichten in 300 Yogaeinheiten unterschiedlichste Stilrichtungen – von Klassikern wie Hatha- und Yin-Yoga bis zu modernden Trends wie Areal- oder Detox-Yoga. Die Kurse finden allerdings nicht nur im klassischen Yogastudio statt – nein, die Natur des Gasteinertals selbst wird zu einem riesigen Yoga-Studio: So wird Yoga am Wasserfall, am Spiegelsee am Fulseck oder hoch oben am Gipfel des Stubnerkogels praktiziert – mit dem atemberaubenden Ausblick die Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern vor sich… An einem solchen Ort, wo man der Sonne so nahe ist, bekommt der Sonnengruß gleich eine ganz andere Bedeutung!

Da es sich noch dazu um das 5. Jubiläum des Yogafrühlings handelt, findet am 30.5. ein besonderes Eröffnungskonzert bei freiem Eintritt statt: Der australische Musiker Kevin James Caroll wird uns dabei zeigen, wie durch die Verbindung von Musik und gemeinsamen Singens die Herzen der Menschen in Einklang gebracht werden können.

Yogatage im Das Alpenhaus Gasteinertal

Als Partnerbetrieb der Yogatage ist auch das Alpenhaus Gasteinertal Veranstaltungsort von Yoga-Kursen während des Yogafrühlings. In unserem lichtdurchfluteten Yogaraum oder auf der Yogaplattform mit schönem Bergblick im Garten lassen sich durch die ruhigen, fließenden Asanas und den Atemübungen schnell wieder frische Energien, Kraft und Harmonie sammeln. Dafür sorgen unsere erfahrenen Lehrenden Pia Maria Klingler, Johma – Sangeeta, Sandra König, Florian Palzinsky und Neil Werzer, die euch die Vielfalt des Yogas näherbringen. Mit unserer Yogafrühling Gastein-Pauschale könnt ihr euch direkt auf entspannende Tage freuen!

Und egal ob jung oder alt, langjährige(r) Yogini/Yogi oder Einsteiger – für jeden ist etwas dabei, denn Yoga kennt schließlich keine Hürden!

Mit Yoga zu neuer Kraft und Harmonie

Wir im Das Alpenhaus Gasteinertal sind schon lange von der heilenden Wirkung von Yoga auf Körper und Geist überzeugt und möchten das auch gerne unseren Gästen näherbringen. Unser Leben ist oft so geprägt durch Hektik, Stress und Bewegungsmangel, da hilft Yoga, die seelischen und körperlichen Kräfte zu stärken und die Harmonie ins Leben zurückzubringen.  So lernt man, auf seinen eigenen Atem zu achten, den richtigen Rhythmus zu finden und den Moment und sich selbst wieder bewusst zu erleben. In Kombination mit der heilsamen Kraft der Natur im Gasteinertal, kann so frische Energie geschöpft und der Alltag neu in Angriff genommen werden.

Yoga-Workshops im Das Alpenhaus Gasteinertal

Neben den Yogakursen bieten wir im Das Alpenhaus Gasteinertal unseren Gästen zahlreiche Workshops im Rahmen unseres Alpen.Kraft.Selfness Programms an. Im August etwa laden wir zu einem sanften Yoga Retreat mit Christina Ranzinger ein und im September kann man sich von Frank & Vanessa bei einer freundlichen Begegnung mit sich selbst mittels Yoga auf eine schöne Reise zu den eigenen Wurzeln führen lassen…

Ich freue mich schon auf viele schöne, entspannte und intensive Yoga-Tage mit euch!

Namasté und bis bald im Das Alpenhaus Gasteinertal,
eure Tina Maria Verdi

P.S.: Für alle Yogis und Yoginis, die schon gerne im Voraus planen: Vom 11. Bis 20. Oktober findet der Yogaherbst Gastein – Quelle der Inspiration mit vielen interessanten Themen zu Tanz, Ernährung, Spiritualität u.v.m. statt!

Es ist eine Vorstellung, die zum Träumen einlädt: Direkt im Herzen Kapruns in die Gondel einsteigen und ohne umzusteigen, ganz bequem und schnell bis ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn zu gelangen. Und so wunderbar es klingt – dieses Generationenprojekt wird ab Dezember 2019 Realität! Im Dezember 2018 wurden mit der Eröffnung der neuen Maiskogelbahn die ersten Weichen gestellt.

Vom DAS ALPENHAUS KAPRUN auf den Maiskogel

Schon lange wurde darüber nachgedacht, die zwei „Hausberge“ Kapruns, den Maiskogel und das Kitzsteinhorn, miteinander zu verbinden. Dieser Plan wurde nun in einem ersten Schritt in die Tat umgesetzt: Im Dezember 2018 wurde die bereits bestehende Maiskogelbahn von der neuen 10er-Kabinen mit Mittelstation ersetzt und bis auf 1570 Meter verlängert. Ein exklusiver Komfort, der das Anfänger- und Skischulgebiet mit seinen flachen Pisten noch enger an Kaprun bindet und so Groß und Klein schnellen Zugang zum Pistenvergnügen ermöglicht. Zusätzlich ist im Tal der multifunktionale Kaprun Center entstanden, der Kassen, einen Rent- & Sportshop sowie ein großes Skidepot mit bis zu 2000 Stellplätzen anbietet und somit ebenfalls für noch mehr Komfort für unsere Alpenhaus Gäste im Urlaub sorgt.

Ab Dezember 2019: Die 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-K-onnection

Im Dezember 2019 findet das Riesen-Projekt schließlich seine fulminante Fertigstellung: Dann nimmt die 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-K-onnection den Betrieb auf und wird als erste Dreiseilumlaufbahn Salzburgs den Maiskogel mit dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land, verbinden. Dank der 12 km lange Seilbahnen-Kette können große und kleine Skibegeisterte bequem von 768 m, im Zentrum von Kaprun, direkt auf stolze 3.029 m hinaufgelangen. Da heißt es dann vom Alpenhaus nach wenigen Metern ab ins Gletscher-Skivergnügen mit der neuen Anbindung und dazu noch 100%ige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühling!

So nahe waren die Salzburger Berge von Kaprun aus tatsächlich noch nie… Freuen Sie sich schon auf einzigartige Skitage in Kaprun!

Bis bald,
Eure Tina Maria Verdi

„…vom Leben nahe den Bergen“ – Unter diesem Motto bescheren die drei Häuser der DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS ihren Gästen nun schon seit 5 Jahren regionale Authentizität, zeitgemäß und unkompliziert interpretiert sowie ein erstklassiges Verwöhn- und Serviceangebot mit herzlichen Gastgebern. Sei es im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL, KAPRUN ODER KATSCHBERG, alle drei Häuser bieten ein atemberaubendes Urlaubserlebnis, mit einer Kombination aus österreichischem Flair und einem alpinen und modernen Lifestyle. Anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens möchten wir Ihnen erzählen, was die Alpenhäuser so besonders macht und mit Ihnen gemeinsam auf einen spannenden Werdegang zurückblicken:

Das erste unserer drei Häuser, das DAS ALPENHAUS KAPRUN, öffnete im Winter 2013 seine Türen. Das 4-Sterne-Hotel beeindruckt durch seine Top-Lage zwischen Zeller See, Nationalpark Hohe Tauern und Kitzsteinhorn Gletscher sowie durch seine enorme Vielfältigkeit: Egal ob Sommer oder Winter, es gibt etliche Möglichkeiten, direkt vor Ort oder in der Umgebung aktiv zu sein: Das Angebot reicht von Skigenüssen bei traumhaften Pistenverhältnissen am Kitzsteinhorn, Skitouren oder Wanderungen im Sommer in der beeindruckenden Bergwelt der Hohen Tauern – im DAS ALPENHAUS KAPRUN erleben Sie eine aktive Wohlfühlauszeit, die Sie bestimmt noch lange in Erinnerung behalten werden. Ein TOP-Highlight im Sommer ist die Zell am See – Kaprun Sommerkarte, mit der Sie viele Highlights in der Region kostenlos erleben können. Um Ihren actionreichen Tag ausklingen zu lassen, entspannen Sie noch im ALPEN.VEDA.SPA und genießen abends eine köstliche Alpenhaus.Kulinarik.

Durch unser DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 gibt es genau genommen doppelt Grund zum Feiern, denn das Haus feierte kürzlich seine große Wiedereröffnung und empfängt seine Gäste von nun an in 78 stilvollen neuen Apartments und einem eigenen Intersport-Shop samt Skiverleih, der ebenfalls im Zuge der Eröffnung ins Aparthotel eingezogen ist. Die Besonderheit des Aparthotels: Die Lage direkt an der Skipiste und die modernen Lifestyle-Apartments lassen Skifahrerherzen höherschlagen – denn einen sowohl unkomplizierten als auch stilvollen Urlaub verbringen kann man bestimmt nicht überall! Die großzügigen Apartments bieten im neuen Hotspot am Katschberg Platz für 2 bis 8 Personen. Egal ob mit der Familie, mit Freunden oder zu zweit – wir garantieren Ihnen, dass Sie sich wohl fühlen werden.

Last but not least: Unser DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL. Das Hotel steht ganz im Zeichen folgender 5 Säulen: Detox, Destress, Re-Start/New Performance, Yoga.Meditation&Achtsamkeit sowie Naturmensch Alfred Silbergasser – die optimalen Komponenten für einen exklusiven Wohlfühl- und Gesundheitsurlaub in den Salzburger Bergen. Auch mit dem besonderen Alpen.Kraft.Selfness Programm erleben Sie eine bewusste Auszeit fürs Ich. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der neuen Schlossalmbahn und dem Skigebiet Amadé und Gastein entfernt und zeichnet sich durch seine speziellen Alpen.Kraft.Selfness-Workshops und seine gesunde und vielfältige Genussküche aus.

Egal ob in Kaprun, Katschberg oder Bad Hofgastein – wir werden auch zukünftig dafür sorgen, dass Sie in den wahrscheinlich schönsten Orten der Welt rundum glücklich sind. Wir freuen uns auf viele spannende, neue Projekte, wunderbare Menschen und gemeinsame Visionen und Ziele, die wir mithilfe von Ihnen und unseren lieben Mitarbeitern gemeinsam verwirklichen können.

Bis bald in den Alpenhaus Hotels & Resorts
Eure Tina Maria Verdi