• AUF ZUM LETZTEN SCHWUNG AM KATSCHBERG!

    Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht! Schon ist es Anfang März und die Tage bis zum Ende der Wintersaison am 29.3. sind gezählt. Aber kein Grund...

  • WELLNESS-AUSZEIT IM DAS ALPENHAUS KAPRUN

    Die Frühlingszeit weckt den Wunsch, neue Energien zu tanken und die Wintermüdigkeit abzuschütteln. Eine Wellnessauszeit im DAS ALPENHAUS KAPRUN kann helfen, die seelischen und körperlichen Kräfte zu...

  • FRÜHLINGSBEGINN AM KATSCHBERG

    Am 20.3.2020 ist es offiziell so weit: Der Frühling beginnt! Und wir können sagen: Am Katschberg lieben wir den Frühling! Denn jetzt beginnt eine herrliche Zeit mit...

  • NACHTERLEBNISSE AM KATSCHBERG

    Wer sagt eigentlich, dass man nachts nicht genauso gut den Winter am Berg erleben kann wie tagsüber? Am Katschberg wird jedenfalls auch zu späterer Stunde die Erlebnislust...

  • DAS LOIPENPARADIES KATSCHBERG & SALZBURGER LUNGAU

    Für manche dreht sich der Winter vor allem ums Skifahren. Kein Wunder, am Katschberg ist das schließlich ein richtiger Genuss! Daneben aber bietet die Region noch so...

Tief einatmen, die Energien fließen lassen und den Alltag einfach hinter sich lassen: Dazu laden die Yogatage im Herbst 2019 vom 11. bis 20 Oktober im Gasteinertal alle begeisterten Yogis und Yoginis ein. An ausgewählten Orten des Gasteinertals präsentieren 40 Yogalehrende aus Europa und aller Welt in über 300 Yogaeinheiten verschiedenste Yogastile. Als offizielles Partnerhotel der Yogatage sind wir im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL mit dabei – und bieten Ihnen viele schöne Angebote und Möglichkeiten, den Yogaherbst in allen Zügen zu genießen – und Alpen.Kraft zu tanken.

Yogaherbst im Gasteinertal – „Quelle der Inspiration“

(c) Gasteinertal-Tourismus-Creatina

Die Herbstzeit im Gasteinertal ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Die Natur färbt sich intensiv bunt und auch die Luft ist klarer als sonst – man spürt richtig die hier fließenden Energien. Umso mehr wird die Kraft der Natur und der Berge spürbar, wenn es Zeit für die Yogatage vom 11. bis 20 Oktober ist: Unter dem diesjährigen Motto „Quelle der Inspiration“ finden sich zahlreiche Yogabegeisterte aus aller Welt im Gasteinertal ein. An besonderen Kraftorten, wie z. B. am rauschenden Wasserfall oder hoch oben am Gipfel, bekommen die Asanas eine intensive Bedeutung: Im Einklang mit der Natur finden Körper & Seele schneller zur Ruhe, der Alltag weicht und man fühlt sich wieder ausgeglichen und zufrieden mit sich selbst. Insgesamt 300 Yogaeinheiten werden von 40 Yogalehrenden gehalten – von Klassikern wie Hatha- oder Yin-Yoga bis zu aktuellen Trends wie Aerial- oder Detox-Yoga. Mitmachen können Anfänger wie Fortgeschrittene – und Yoga kennt schließlich auch kein Alter. Hier ist für jeden etwas dabei.

Hinzu kommt ein spannendes Rahmenprogramm, das u.a. Meditationen 2 Kilometer im Inneren des Gasteiner Heilstollens bietet. Ebenso können Sie an Wanderungen teilnehmen, beim Waldbaden Alpen.Kraft tanken oder in einen der einzigartigen Thermalbadeseen springen. Alles ganz fern vom Alltag und Hektik.

(c) Heldentheater

Yogatage im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL

Das Alpenhaus Gasteinertal ist von Beginn an offizielles Partnerhotel der Yogatage im Gasteinertal gewesen und deshalb ebenfalls Veranstaltungsort so einiger Yogaeinheiten. Bei uns finden Sie die Ruhe und den Raum, um bei intensiven Stunden in sanfter Bewegung von den Gedanken loszulassen und mal einfach nur Sie selbst zu sein. Dafür sorgen unser lichtdurchfluteter Yogaraum, die Yogaplattfarm im Garten mit erfrischendem Bergblick und unsere erfahrenen Lehrenden: Pia-Maria Klingler, Johma – Sangeeta, Sandra König, Neil Werzer und Anita Wimpissinger sind voller Energie und Freude, mit Ihnen bei verschiedenen Asanas in Harmonie und Wohlgefühl einzutauchen und dabei auch neue Seiten an sich selbst kennenzulernen. Denn jede Bewegung, jeder Atemzug ist immer auch in eine Reise zu sich selbst, zum eigenen Wesenskern. Diesen zu entdecken und zu stärken ist uns ein großes Anliegen im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL. Tauchen Sie ein in die Welt des Yoga und lernen Sie Ihr selbstbewusstes Ich kennen.

Alpen.Kraft Auszeit im Gasteinertal

(c) Heldentheater

Yoga stärkt Geist & Körper und verhilft einem zu einem ausgeglichenem und ruhigerem Gefühlsleben. Der Alltag ist so voller Hektik, dass es sich wirklich einmal lohnt, abzuschalten und im Gasteinertal die Ruhe einzuatmen und dabei Alpen.Kraft zu tanken. So können Sie z. B. auch bei Ihrem Aufenthalt an verschiedenen Workshops im Rahmen unseres Alpen.Kraft Selfness-Programms teilnehmen und die heilsame Wirkung der Natur für Ihr persönliches Wohlgefühl nützen. Von Waldbaden, Meditationen in der Natur, Kraftortwanderungen, u.a. mit Naturmensch und Gasteiner Original Alfred Silbergasser, bis hin zu Detox, Destress u.v.m. bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich nur aufs Ichs zu konzentrieren. In Kombination mit einer gesunden, regionalen und frischen Ernährung durch unsere köstliche Alpenhaus.Küche und wohltuender Entspannung in unserem 2.000 m2 großen Alpen.Veda.Spa sind alle Voraussetzungen gegeben, in diesem Yogaherbst sich selbst etwas Gutes zu tun.

Der Yogaherbst 2019 im Gasteinertal ist eine besondere Auszeit fürs Ich. Nehmen Sie teil und kommen Sie in über 300 Yogaeinheiten fern vom Alltag zu Ruhe. Im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL bieten wir Ihnen attraktive, individuelle Angebote, um gleich in die Entspannung einzutauchen. Buchen Sie gleich jetzt und freuen Sie sich auf eine intensive Zeit für Körper & Geist!

Bis bald,
Ihre Tina Maria Verdi

Der Herbst in Kaprun macht noch einmal so richtig Lust, sich in Bewegung zu setzen und die Natur im bunten Farbenkleid zu genießen. Ob beim Wandern oder auf einer Bike-Tour – unterwegs in den Bergen und im Nationalpark Hohe Tauern warten unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke auf Sie. Zusammen mit gemütlichen Wohlfühlmomenten im DAS ALPENHAUS KAPRUN, Ihrem idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, finden Sie beim Entspannen und Genießen eine wohltuende Auszeit mit alpinem Lebensgefühl.

Aktive Herbsterlebnisse in Kaprun

Die Farbenpracht der Natur, die glasklare Luft, die weiten Ausblicke: All das trägt dazu bei, den Herbst in Kaprun zu einer wahren Genusszeit für Aktive zu machen. Umso besser, dass sich rund um DAS ALPENHAUS KAPRUN vielfältige Möglichkeiten bieten, in dieser schönen Zeit in alpine Höhen einzutauchen. Auf verschiedenen Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden entdecken Sie eine ursprüngliche Natur aus majestätischen Gipfeln, Bergseen, Wäldern, Almwiesen und Wasserfällen. Von gemütlichen Panoramawegen bis zu steilen Höhentouren finden Sie alles, was das Wanderherz begehrt. Und wenn bereits der erste Schnee die Gipfel zuckert, bleibt immer noch Raum genug zur Erkundung in niederen Lagen übrig. Auch auf dem Rad eröffnen sich viele Wege für Aktivlustige, um die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Bergen & Seen auf 2 Rädern zu entdecken und dabei stets die frische Luft zu atmen. Vor allem die Ausflüge in den Nationalpark Hohe Tauern sind ein Genuss für Körper & Seele.

Unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern

Im Herbst in Kaprun lädt die Natur des Nationalparks Hohe Tauern zu ausgiebigen Wanderungen und Bike-Touren ein. Gerade in dieser intensiven Zeit präsentiert sich die eindrucksvolle Landschaft in einem einzigartigen Licht. Eine unglaubliche Vielfalt von Flora und Fauna und über 300 Berggipfel auf mehr als 3.000 m Seehöhe gibt es hier zu bestaunen, dazu ganze 342 Gletscher, Wasserfälle, Bergseen und Bäche. Insgesamt beherbergt der Nationalpark rund 15.000 bis 20.000 verschiedene Tierarten und viele vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten. Atemberaubende Panoramen, alpine Ruhe, ein unendlich scheinendes Gipfelmeer – eine Welt voller Überraschungen und Schönheit tut sich vor Ihnen auf, in der Erlebnis und Erholung eng miteinander verbunden sind. Hier finden aktiv- und naturbegeisterte Menschen ein wahres Paradies vor, egal ob Sie gerne die Wanderschuhe anziehen oder sich lieber auf das Bike schwingen und in die Pedale treten!

Entspannt & genussvoll im DAS ALPENHAUS KAPRUN

Nach all den aktiven Unternehmungen in den Salzburger Bergen und im Nationalpark Hohe Tauern tut nichts besser, als im DAS ALPENHAUS KAPRUN gelassen zur Ruhe zu kommen und in einer gemütlichen Atmosphäre alpinen Lifestyle und eine authentische, unkomplizierte Lebensart zu genießen. In der Kombination aus Tradition und Moderne bieten wir Ihnen alle Zutaten, die Sie zum Wohlfühlen brauchen: Vom ganzheitlichen Entspannen im 1.000 m2 großen Alpen.Veda.Spa auf 2 Ebenen mit beheiztem Innen- und Außenpool, einer Saunawelt, Ruheräumen sowie diversen feinen Massage- und Wellnessangeboten bis zum kulinarischen Genuss unserer Alpenhaus.Küche. Lassen Sie sich von regionalen und internationalen sowie einer vegetarischen & veganen Küche den Gaumen verführen. „… vom Leben nahe den Bergen“ – das wird bei uns im DAS ALPENHAUS KAPRUN mitten in den Salzburger Bergen überall spürbar.

Genießen Sie eine intensive Herbstauszeit in Kaprun mit allem, was das Herz von Aktiv-, Sport- und Genussbegeisterten erfreut, und buchen Sie gleich jetzt Ihr Urlaubsglück. Von der Erholung in der Natur bis zur ganzheitlichen Entspannung im DAS ALPENHAUS KAPRUN.

Bis bald
Ihre Tina Maria Verdi

 

Bilder:
Header (c) pexels.com
Content (c) SalzburgerLand/David Schultheiss, (c) Michael Huber Fotografie

 

Der Sommer im Gasteinertal, Kaprun und am Katschberg im Salzburger Land bereitet uns zurzeit richtig gute Laune. Zahlreiche Aktivitäten in der schönen Natur versprechen bunte Abwechslung, Entspannung wartet in den Alpen.Veda.Spas und kulinarische Köstlichkeiten setzen täglich am Gaumen Akzente. Genießen Sie die sommerliche Vielfalt bei intensiven Momenten in unseren DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS und starten Sie jetzt in Ihren Last-Minute-Urlaub im Salzburger Land.

Sommergenuss à la carte im Salzburger Land

Ob erfrischende Wanderungen mit Naturmensch Alfred Silbergasser im Gasteinertal, eine Auszeit zwischen Bergen, Gletscher & See in Kaprun oder ein Urlaub auf belebenden 1.640 Höhenmetern am Katschberg – überall in unseren DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS warten unvergessliche Sommermomente auf Sie – ganz nach unserem Motto „… vom Leben nahe den Bergen“. Die Salzburger Bergwelt verlockt zum Eintauchen in sanfte Ruhe und würzige Luft auf vielfältigen Wanderwegen. Bei Bike-Touren nimmt man frische Fahrt auf und erkundet die Natur munter auf 2 Rädern. Viele weitere Aktivitäten wie Golfen oder spannende Familien- und Kinderprogramme bringen Schwung in den Urlaub. Und immer dazu gehört natürlich die ganzheitliche Entspannung für Körper & Seele im Alpen.Veda.Spa sowie köstliche Gaumenfreuden aus der regionalen und internationalen Küche. Man wähle einfach – und genieße!

Abwechslungsreiche Urlaubsfreuden in den DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS

Im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL, KAPRUN und KATSCHBERG.1640 im Salzburger Land finden Sie einen Sommer in Höchstform. Im Gasteinertal können Sie mit Naturmensch Alfred Silbergasser im Rahmen der Alpen.Kraft.Selfness-Workshops zu neuer Energie und zu sich selbst finden, ob auf Kraftortwanderungen, bei Meditationen oder beim Waldbaden. Im DAS ALPENHAUS KAPRUN genießen Sie eine Auszeit abseits vom Alltag – von erfrischenden Momenten beim Wandern, Skivergnügen mitten im Sommer bis zum Wasserspaß beim Schwimmen, Tauchen, Bootfahren im glitzernden Zeller See ist alles dabei, was Herz & Seele guttut. Direkt von der Haustür in die alpine Natur starten Sie im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640. Atmen Sie die würzige Bergluft und unternehmen sie vielfältige Wanderungen oder Bike-Touren: Ein abwechslungsreicher Sommer wartet in jedem Fall auf Sie!

Last-Minute-Angebote in den DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS

Zu all den sommerlichen Aktivitäten in der Natur des Salzburger Landes gehört stets auch die Zeit für die Entspannung, fürs Aufatmen und Runterkommen. In unseren DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS finden Sie dafür genug Raum: In den Alpen.Veda.Spas mit Saunen, Dampfbad, Ruheräumen, vielfältigen, angenehmen Massage- und Wellnessbehandlungen u. v. m. tauchen Sie ein in ganzheitliches Wohlbefinden. Kulinarische Genüsse aus unserer Alpenhaus-Küche krönen den Moment und schenken frische Energien.

Lassen Sie sich zu einem Sommerurlaub voller Abwechslung, Entspannung & Genuss in unseren DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS im Salzburger Land inspirieren und starten Sie mit unseren attraktiven Last-Minute-Angeboten und weiteren TOP-Angeboten jetzt gleich in einzigartige Urlaubsfreuden.

Bis bald
Ihre Tina Maria Verdi

Ein Wort beschreibt den Sommer am Katschberg besonders gut: Erlebnisvielfalt! Hier, zwischen den Hohen Tauern und den Salzburger Nockbergen, ist man im Urlaub endlich frei zu tun und zu lassen, was das Herz begehrt. An Aktivitäten dafür fehlt es kaum. Von erfrischenden Wanderungen in pollenarmer Höhenluft über Bike-Touren bis zum bunten Familienangebot.  Und all das direkt vor der Tür des DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640.

Vielfalt an Bergerlebnissen

Am Katschberg erwartet Sie auf 1.640 m Seehöhe eine Landschaft, die Herz und Seele verzaubert. Die frische, allergenarme Luft tut beim Einatmen richtig gut, ringsum breitet sich die alpine Natur aus Almwiesen, Wäldern und majestätischen Gipfeln aus: Eine Landschaft, die zum Erleben einlädt und große und kleine Gäste des DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 begeistert. Für Familien bietet sich etwa ein großes Angebot an Aktivitäten, wie Ausflüge auf dem Pony oder ein Abstecher in den Waldseilpark, um in der Höhe zwischen Baumwipfeln die Kletter-Finesse zu erproben. Hinzu kommen die vielfältigen Wandermöglichkeiten sowie die große Auswahl an verschiedenen Biketouren.

Auf Wanderung am Katschberg

Am Katschberg ergreift fast jeden die Wanderlust! Kein Wunder, denn rund um DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 tun sich zahlreiche Möglichkeiten auf, die Berge auf Schusters Rappen zu erkunden. Es ist eine ursprüngliche, intakte Natur, in die man direkt eintaucht. Ob Almenwanderung, Gipfelerstürmung, Panoramaweg oder anspruchsvolle Klettertour – Wanderrouten in allen Schwierigkeitsgraden, für jedes Alter und jede Kondition führen durch die sanfte Ruhe, oft nur unterbrochen von den Geräuschen der Natur, von Vögeln, Gämsen oder dem Rauschen eines Bachs. Die vielen bewirtschafteten Almen laden zwischendurch zum gemütlichen Verweilen und Stärken bei guter Hüttenkost ein und bieten atemberaubende Blicke ringsum.

Wer sich gerne die Natur zeigen lässt, kann diese auch im Rahmen des kostenlosen wöchentlichen Wanderprogramms des Tourismusverbands Katschberg erleben.

Unterwegs am Rad

Auch auf dem Sattel ist man am Katschberg immer abwechslungsreich unterwegs: Ganze 200 km Mountainbike- und Radwege stehen unseren Gästen zur Verfügung, um die Landschaft zwischen den Hohen Tauern und den Nockbergen zu erkunden! Je nach Lust und Laune wählt man die geeignete Tour. Eine besonders schöne und aussichtsreiche Tour ist etwa die Rundtour zur Gamskogelhütte. Eine mittelschwere Tour, die auf 3,34 km und 180 hm über saftige Almwiesen in die Höhe führt und auch mit einer urigen Hütteneinkehr lockt. Wer es lieber gemütlich angeht, kann sich daneben auch auf das E-Bike schwingen und z. B. an geführten E-Biketouren mit Radprofi Gottfried Krabath von der Ski- & Sportschule Katschberg teilnehmen.

All jenen, die die Bikelust im Urlaub ergreift, steht der Radverleih INTERSPORT RentStation direkt beim DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640 zur Verfügung. Bestens gepflegte Fahrräder, Mountainbikes und E-Bikes warten nur darauf, Kinder und Erwachsene in die Natur zu tragen.  Auch Helme sowie Wander- und Sportbekleidung können dort ausgeliehen werden.

Sommer am Katschberg bedeutet Erlebnisvielfalt pur: Tauchen Sie ein in die alpine Landschaft und erkunden Sie die idyllische Natur auf Wanderungen oder Radtouren. In jedem Fall sind schöne Momente in erfrischender Höhenluft garantiert!

Bis bald im DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640
Ihre Tina Maria Verdi