YOGAFRÜHLING GASTEIN

Namasté, liebe Yogis und Yoginis! Von 25. Mai bis 3. Juni findet bei uns im Gasteinertal wieder ein ganz besonderes Event für alle Yoga-Freunde statt: der Yogafrühling Gastein! Das Alpenhaus Gasteinertal ist auch dieses Jahr wieder als Partner dabei und ich freue mich schon sehr! Was euch beim Yogafrühling Gastein 2018 erwartet und wie ihr unser Haus das ganze Jahr über für euer persönliches Yoga Retreat nutzen könnt, verrate ich euch hier:

Yogafrühling Gastein – Atme die Berge

Yogaplattform im Alpenhaus.Garten © Michael Huber

Nach dem Motto „Atme die Berge“ kommen beim Yogafrühling über 40 Yogalehrende aus Österreich und Deutschland nach Gastein, um gemeinsam mit euch die ganze Vielfalt des Yoga zu erleben und das vor der beeindruckenden Kulisse der Hohen Tauern – da geht einem das Yoga-Herz auf! Die Energie des Frühlings und die Kraft der Natur spürt man bei Asanas auf der beeindruckenden Yogaplattform neben dem Wasserfall, auf der Aussichtsplattform Stubnerkogel, im Kurpark Bad Hofgastein und an vielen anderen Orten. Zu uns ins Das Alpenhaus Gasteinertal haben wir ebenfalls tolle Yogalehrende geladen, unter anderem Sandra König, Christine Ranzinger oder Karin Ratte. Mit unserer Yogafrühling Gastein-Pauschale seid ihr mittendrin im Yogafrühling 2018, aber auch externe Gäste sind stets herzlich willkommen!

Yoga im Das Alpenhaus Gasteinertal

Yoga in der Gasteiner Bergwelt

Wer mich und Das Alpenhaus bereits kennt, weiß, wie sehr mir – selbst überzeugte Yogini – unser Yogaangebot am Herzen liegt. Das hat einen einfachen Grund: Yoga tut Körper und Geist einfach gut! Besonders in unserem hektischen Alltag, in dem wir von Meeting zu Meeting hetzen oder versuchen, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen, fällt es oft schwer, in Balance zu bleiben. Entschleunigen, sich die Zeit für eine bewusste, tiefe Atmung nehmen und alle Anspannung loslassen – beim Yoga geht das wie von selbst. Kraft und Beweglichkeit werden in Fluss gebracht, körperliche und seelische Spannungen gelöst und die Gedanken geleert. So hilft uns Yoga dabei, Kraft und Energie zu schöpfen und dem Alltagstress gestärkt zu begegnen.

 

Yoga-Spots im Das Alpenhaus Gasteinertal  

Unser lichtdurchfluteter Yogaraum © Michael Huber

Für diese bewusste Auszeit vom Alltag, diese entspannte Zeit fürs Ich, haben wir im und um unser Selfness-Hotel im Gasteinertal Orte geschaffen, an denen die Asanas, die Yogaübungen, in besonders schöner und entspannter Umgebung gemacht werden können. Denn aus meiner eigenen langjährigen Yogapraxis weiß ich, wie wichtig die richtige Atmosphäre und Umgebung sind. In unserem 4-Sterne Hotel erwartet euch ein moderner, lichtdurchfluteter Yoga-Raum, in dem Energien und Gedanken frei fließen können. Und auf der Yogaplattform im Garten seid ihr der Bergwelt der Hohen Tauern bei eurem Yoga-Flow ganz nah und atmet die frische Bergluft tief ein…Einfach perfekt, oder?

 

Yoga Retreats in Bad Hofgastein

Yoga Wheel mit Nicki Vellick

Beim Yoga sind die Wünsche, Bedürfnisse und Vorlieben so individuell wie wir selbst. Deshalb möchten wir euch im Das Alpenhaus Gastein ein vielfältiges Angebot an Yoga Retreats bieten, aus dem jede und jeder den passenden Yoga-Stil und Schwerpunkt finden kann. Hier ein kleiner Auszug aus unseren Yoga-Workshops: Beim Yoga Wheel mit Nicki Vellick im Juni könnt ihr euch unter fachkundiger Anleitung mit dem Yoga-Rad als Hilfsmittel für eure persönliche Yogapraxis vertraut machen. Ende August lade ich euch dann zu einem sanften Yoga Retreat mit Christine Ranzinger ein und bei den Achtsamkeitstagen mit Doris Iding im Oktober nehmen wir uns ganz bewusst Zeit fürs Ich. Mithilfe von Achtsamkeit, Meditation und selbstverständlich Yoga lassen wir den Alltagsstress hinter uns und begeben uns auf den Weg zu neuer Gelassenheit.

Ich freue mich auf entspannte und ganz bewusst erlebte Yoga-Tage mit euch. Bis bald im Das Alpenhaus Gasteinertal!

Eure Tina Maria Verdi

P.S.: Für all jene, die gerne vorausplanen: Von 12. bis 21. Oktober findet auch wieder der Yogaherbst Gastein – Quelle der Inspiration statt!

 

Bildnachweis Beitragsbild: © Gasteinertal Tourismus GmbH, Creatina

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.